Anmelden

Anmelden

Postfach! - 15.03.2021 11:00 - von Lothar

Ihr lieben Skatfreundinnen und Skatfreunde vom Vorstand,

bei unserem letzten online Skatspielen kam die Frage auf, ob wir – in Ermangelung einer ausreichenden Zahl unserer angemeldeten Spieler – auf Gäste zurückgreifen wollen (analog unserer früheren Treffen, an denen auch immer Gäste mitgespielt haben ohne an unserer Meisterschaft teilzunehmen). Ich bin da etwas skeptisch und habe vorgeschlagen, wir sollten vorher an unsere gemeldeten Skatfreundinnen und -freunde appellieren.

So habe ich die folgende Nachricht verfasst, die ich sowohl auf unsere Website als auch in unseren WhatsApp-Chat stellen möchte. Seid ihr damit einverstanden?

Mit besten Grüßen

Lothar Noack

=====================================================

Hallo liebe Skatfreundinnen und Skatfreunde,

eine schöne neue Woche bei hoffentlich guter Gesundheit wünscht euch

Lothar Noack.

Wir werden ja noch eine ganze Weile nur online Skat spielen können – ein großes Dankeschön an unseren Vorstand, dass er uns die Online-Meisterschaft ermöglicht hat. Inzwischen spielen wir schon fünf Wochen jeweils 2 Serien à 27 Spiele an Dreiertischen. Da sich 19 Teilnehmer gemeldet haben, konnten wir davon ausgehen, dass wir am Spieltag (immer Mittwoch, 18:00 Uhr) wenigstens 4 oder 5 Tische (also 12 oder 15 Teilnehmer) zusammenbekommen.

Leider sind wir bisher nur auf 3 Tische (mit 9 Teilnehmern) gekommen. In den letzten beiden Wochen waren es gar nur 2 Tische (mit 6 Teilnehmern). Das ist umso bedauerlicher, weil von den eingeloggten 8 Skatfreunden 2 nicht mitspielen konnten, da der 3. Mann (oder auch Frau) fehlte.

Es wäre schön, wenn ihr, die ihr euch für die Online-Meisterschaft gemeldet habt, auch dazu durchringen könntet mitzuspielen. Man kann in diesem Zusammenhang sicher auch über einen anderen Spieltermin (als Mittwoch 18:00 Uhr) sprechen.

Beste Grüße

Lothar

Nochmals Postfach! - 05.02.2021 12:55 - von Henry

Guten Morgen alle zusammen,
...so mal eine Nacht darüber geschlafen und kurzes Fazit von mir zum gestrigen Ablauf auf unserem Server bei SkatSpielen.de. Es war ja wie zu erwarten ein abendfüllendes Programm bei dem wir von 18:00- ca. 22:00 Uhr 2 Runden a 27 Spiele absolviert haben. Klar aller Anfang ist schwer und das wird noch, da bin ich mir sicher. Mit dem Handling auf der Spieloberfläche sind soweit alle zurecht gekommen. An den Feinheiten für einen schnelleren Ablauf müssen wir noch arbeiten; z:B Karten aufdecken, bei Rest ist meins oder Aufgabe Gegenspieler wenn eh kein Stich mehr gemacht wird. Die Augen werden automatisch gezählt und Verwerfen ist nicht möglich, mit Ausnahme von Ausspielen ungewollter Karten. Dies vereinfacht die Sache etwas. Das Mitzählen der eigenen Augen und (oder) die der Gegenspieler während des Spiels ist ja wie beim LiveSkat die Kunst in Vollendung.
Ich denke wir sollten jetzt schnell alle anderen ins Boot holen und weitere Übungsrunden angehen..
Es wäre auch denkbar,, vorausgesetzt alle sind fit und geübt, unsere Jahreswertung für den Vereinsmeister wöchentlich in 3 Serien a 27 Spiele auszuspielen (freu mich schon auf den virtuellen Tanz mit der besten Dame). Geübte Spieler schaffen eine Runde in < 1min/ p. Spiel. Mein persönlicher Rekord auf dieser Plattform liegt bei 29,45 min für 36 Spiele. Der Durchschnitt bei Serienturnieren auf dieser Plattform liegt so ca bei 45 min für 36 Spiele.

Noch ein Wort in eigener Sache. Auf dieser Plattform findet man die besten Spieler weltweit, schaut euch nur mal nur die Weltrangliste an, mit fast 8000 registrierten Spielern (aus DOSKV, DSKV u. ISPA) Es ist schon ein Erlebnis sich mit Bundesligaspielern in Serienturnieren zu messen zum Bsp. Thomas Kinback (TOMKIN), Michael Zinnitz (SKATAMATEUR),, Winfried Kesselring (KANNIX18), Jörg Hübel (DER PATE 39) um nur einige zu nennen. Hierzu ist allerdings eine eigene Registrierung erforderlich, ich bin jetzt seit 2014 dabei und habe es nicht bereut.

Liebe Grüße

Henry

Aus unserem Postfach! - 18.01.2021 13:22

Guten Tag SC Marzahn,

ich hoffe Sie und ihre Mitglieder sind gut ins neue Jahr gekommen.

Meine Name ist Carola Rümper. Ich bin Künstlerin und führe derzeit das Kunstprojekt „Boulevard ist Trumpf - ein Skatblatt für das Quartier“ in Hellersdorf durch.

In dem Projekt erstellen Anwohner*innen individualisierte Skatblätter - und natürlich wird auch Skat gespielt.

Das Spiel und das Projekt soll auch während des Lockdowns weiter sichtbar bleiben. Aus diesem Grund sammle Geschichten rund um das Thema Skat, z.B. wann und mit wem wurde das Skat spielen erlernt etc.

Ich würde mich freuen wenn auch Sie oder ihre Mitglieder mir Geschichten berichten würden.

Es gibt die Möglichkeit mir die persönlichen Geschichte schriftlich per E-Mail mitzuteilen oder die Erzählung erfolgt während eines ZOOM Meetings. Das Meeting würde ich dann aufnehmen. Veröffentlicht werden die Geschichten auf dem Blog www.boulevardisttrumpf.blogspot.com

Ich freue mich über eine Rückmeldung. Gerne stehe ich natürlich auch für Fragen zu Verfügung. Meine Telefonnummer lautet: 0177 - 7418834

viele herzliche Grüße

Carola Rümper

 Kontakt:

Carola Rümper

Künstlerin und Betreiberin des mp43-projektraum für das periphere
0177-7418834
info@carola-ruemper.eu
www.carola-ruemper.eu

www.facebook.com/ruemperiens

 Projekt Boulevard ist Trumpf

www.boulevardisttrumpf.blogspot.com

Förderung durch

mp43-projektraum für das periphere

Stollberger Straße 73

12627 Berlin

www.mp43.culturebase.org



Seit

Achtung! Achtung!

Es finden 2021 vorläufig keine Offline-Veranstaltungen statt!

Online, leider ohne Gäste, schon!

Achtung! erneut geändert Stand 23.03.2021

>>>>> Rahmen-Terminplan 2021 des LV 01 veröffentlicht! <<<<<

Weiter Informationen findet ihr auf den Seiten des DSkV und des LV01!

Auf Grund der aktuellen Lage bitten wir euch weitere Mitteilungen an dieser Stelle zu beachten.

Der Vorstand

Wo?

Bürgerhaus Südspitze
Marchwitzastr. 24-26
12681 Berlin

Wann?

Uhr
Mittwoch 17:50 Uhr

Was?

Einfach nur Skat!
Einfach nur Spaß!
2x36 Spiele

Damenpokal LV01 2020

Wir Gratulieren den Gewinnern und Platzierten
und im besonderen

Christina Flucke

zum

Sieg!

Landeseinzelmeisterschaft LV01 2020

Wir Gratulieren

René Drexler

zum

8. Platz!

Dieser bedeutet qualifiziert zur

Nicht stattfindenden
Deutschen Einzelmeisterschaft

Einfach Corona!

Wir Gratulieren unseren Damen zum Verbleib in der 1. Bundesliga

Pokal der Meister und Vizemeister 2020 (LV01)

Wir Gratulieren den Gewinnern und Platzierten
und im besonderen

René Drexler

zum

2. Platz!