Anmelden

Anmelden

Vereinspokal

2017

Kein Jahr ist vergangen!

Nach bereits 9 Monaten traten wir an um einen neuen Vereinspokal-Gewinner zu kühren.
Wie immer spielten wir diesen in 2 Serien zu je 48 Spielen aus.
Weiterhin gab es ein verdecktes Tandem.
Für die Lose trägt Thilo die Verantwortung und das Losglück führte Babette und Heike auf Platz 1.
In der Pause und zum Ende gab es Gegrilltes und Detlefs leckeren Kuchen. Udo hatte Salat vorbereitet, andere halfen hier und da. So das es eine Runde gelungene Veranstaltung wurde.
Mit einigen Gästen und Angehörigen verbrachten wir noch einige schöne, angenehme Stunden.

Hier seht ihr den Tisch 1 der 2. Serie

An diesem saßen auch die ersten Drei der Veranstaltung.
Nur Wolfgang konnte sein erstklassiges Ergebnis aus der ersten Serie leider nicht bestätigen.
Heike hatte am Ende etwas Pech oder war etwas zu optimistisch oder ...
Jedenfalls war das nötige Glück nicht auf ihrer Seite.
So das, wie bereits 2012, nach Huget Drexler folgt oder eben nach Andreas René!
Also René wir warten jetzt auf 2021/2022 um im Turnus zu bleiben.

Andreas

Der Sieger und die Platzierten

Wir gratulieren!

2. Platz

Starzewa, Heike
1. Platz

Drexler, René
3. Platz

Brocks, Egon

Dank unserer Foto-Reporterin Desirée

Hier einige Bilder aus der Pause und den frühen Abendstunden.
Und Fynn, vielleicht im nächsten Jahr!

Hallo!

Wenn man mich nicht mitspielen lässt - schlafe ich eben!

Fynn Sebastian